Fridolin

URSPRUNG

Der Ursprung war diese Zeichnung, die im Herbst 2013 ohne Pläne und ohne Vorgaben entstanden ist. Viele sehen darin einen Papagei. Von meiner Seite her kann ich diese Wahrnehmung völlig bestätigen, es ist etwas Vogelartiges, geplant war dies damals jedoch überhaupt nicht. Hätte ich je versucht so etwas mit Absicht zu zeichnen, hätte diese Zeichnung dann niemals so ausgesehen. Das völlig resultatoffene und planlose Zeichnen machte dieses Sujet erst möglich. Was ich alles damit verbinde und unter den Umständen unter denen diese Zeichnung entstand, bildet diese Zeichnung einerseits die Leichtigkeit und Gelassenheit und gleichzeitig alle Farb- und Emotionspaletten des Lebens ab.